Leider Brüder

Tom und Fred sind auch im echten Leben Brüder – leider.
Warum? Weil das Schicksal es so wollte, dass sie zufällig die gleichen Eltern haben.
Dadurch dass die beiden keine Siamesischen Zwillinge sind, was bedingt durch die unterschiedlichen Geburtsjahre nahezu unmöglich ist, sind Tom und Fred grundverschieden. Dass beide im realen Leben nie ernst genommen werden, ist ihre einzige Gemeinsamkeit.

Moment! Es gibt noch etwas was die beiden verbindet: immer wieder hörten sie Sätze wie  „da lustige“ oder „na sehr lustig“.
Selbst Menschen die Tom und Fred nicht so wohlgesonnen waren äusserten sich mit „Komika!“. Ermuntert durch diese Zusprüche und weil beide auch gerne im Rampenlicht stehen (eine weitere Gemeinsamkeit) beschlossen sie, ihr Talent nicht weiter zu verstecken sondern die grosse Öffentlichkeit daran teilhaben zu lassen.
Dies tun sie mittlerweile schon seit einigen Jahren – ernstgenommen werden sie aber immer noch nicht

KANA DA reloaded – KARINAS LANDKOMBÜSE
auf Grund der Wettervorhersage auf
24.08.2018
verschoben!

Fred
“ i kann nix…. nix kann i oba perfekt“

Stimmlich reichts ned fia a Karriere ois Rockstar und musikalisch…?
Wenn er wos sogt üba Tonleita, frog i: wüvü Sprossn?
Bled redn kaun i,oba weu i ka Politika wern woit is des eicha Glick
und i steh auf da Bühne
mit mein Bruada – leida

Tom
Stimmlich schauts bei mir besser aus – weil eigentlich hab ich meist eine gute Stimmung. Auch als Rockstar würde ich mich gut eignen – Rockstars müssen ja nicht gut ausschaun. Politiker wär auch eine Idee – doch kann man sich da nicht mehr in den Spiegel schauen, will man die Karriereleiter hinauf.
Drum steh ich jetzt auf der Bühne
mit meinem Bruder – leider